Verlagter Clubabend in Landau

Die Lenbachswingers aus Schrobenhausen sowie aus München die „Jolly Joker“ kamen an Fronleichnam in die Bergstadt. Weil das Kolpinghaus an diesem Feiertag geschlossen war, gingen wir nach Landau zu einem verlegten Clubabend und fanden beim Oberen Krieger eine hervorragende Räumlichkeit. Wie bereits vor zwei Jahren wurden wir da wieder sehr freundlich aufgenommen.
Die Lenbach Swingers nutzten den Feiertag zu einem Clubausflug und waren mit 30 Teilnehmern bei der Landesausstellung „Bier“ in Aldersbach bevor sie in Landau eintrafen. Der Club aus München kam mit 12 Mitgliedern nach Landau und nutzte die Gelegenheit zu einer Stadtführung mit Nick Söltl. Sie waren begeistert von dem, was dabei gezeigt und wie es ihnen gezeigt wurde.
Von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr wurde dann ausgiebig getanzt und auch viel gelacht. Es drehten sich ständig fünf Squares. Stefanie Perzlmaier zog wieder alle Register mit ihren ausgefeilten Calls und mitreißenden Liedern. Es war wieder ein Clubabend, den man lange nicht vergessen wird.
Neben den genannten Gästen kamen noch weitere Tänzer aus Dachau, Dingolfing und Straubing dazu.

Wie es sich gehört wurde den Lanbachswingers unser Banner mitgegeben und die Jolly Joker bekamen das ihre, das wir uns vor zwei Monaten holten, zurück.