Eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung ist hier nicht nötig da man von jedem Navi bis vor den Eingang des Kolpinghauses
geführt wird (Obere Stadt 72, Dingolfing eingeben).

 

Da kann man die Mitfahrer aussteigen lassen aber leider nicht legal parken.

Hier haben wir ein paar Tipps, wo man dann sein Gück versuchen kann und wie man am besten vom Parkplatz zu Fuß zum
Kolpinghaus kommt.

  • Falls man vom Navi durch den Tunnel zum Kolpinghaus geschickt wurde dann kann man zwischen Tunnel und Kolpinhaus (= Obere Stadt) bereits nach einer Parkmöglichkeit Ausschau halten. Ab der Herzogburg(Museum) ist Wenden etwas schwierig. Ab dem Kolpinghaus findet man vielleicht einen Platz am Straßenrand (bitte nur markierte Flächen!) und hat man das Krankenhaus erreicht, dann bietet der Besucherparkplatz des Krankenhauses eine gute Möglichkeit. Die Einfahrt dazu ist nach dem Krankenhaus und mit einem großen Schild „Besucherparkplatz“ gekennzeichnet. Leider ist der Fußmarsch zurück zum Kolpinghaus ca. 750 m lang.

     

  • Zwei Parkplätze sind links und recht vor dem unteren Tunneleingang, gegenüber dem griechischen Restaurant. Um zu Fuß zum Kolpinghaus zu kommen nimmt man die Treppe links neben dem Tunneleingang. Dann zunächst ein ebenes Stück nach rechts und dann immer links halten und solange aufwärts gehen bis man neben dem Museum herauskommt. Dort nach links zum Kolpinghaus.
  •  

  • Parkplatz an der Rennstraße. Von dort über eine nicht zu übersehende Treppenkonstruktion zu einem Wehrgang. Diesen entlang bis zu einer weiteren Treppe die einem auf Strßenniveau bringt und durch eine Pforte und dann immer geradeaus bis zum Kolpinghaus.

     

  • Ist an der Rennstraße kein freier Platz dann kann man von der Rennstraße über
    den Bach und nach links in die Dammstraße abbiegen. Dem Bach folgen und im Bereich
    der Einmündung der Krautaustraße nach einer Parkmöglichkeit Ausschau halten. Von hier ist die Hochbrücke nicht zu übersehen. Kurz vor der Brücke zweigt ein Fußweg nach rechts ab und man kommt über eine Treppe zur Brücke. Über die Brücke und das erste Haus links ist das Kolpinghaus. Entfernung ca. 220 m.

     

 

Ein Hinweis für Besucher, die Dingolfing noch nicht kennen: Was aus dem Kartenausschnitt nicht hervorgeht, die Obere Stadt
und die Hochbrückenstraße mit allen anliegenden Gebäuden ist ca. 40 m höher als die übrige Stadt.